Herzlich willkommen

Ab ins Abenteuer Selbstversorgung!

Wir sind im Jahr 2016 von Österreich nach Portugal ausgewandert und wollen auf dieser Website uns selbst, unsere Ideen, Anliegen und Erfahrungen, und natürlich unser Projekt beja-flor (zu deutsch Kolibri) vorstellen.

Kurz gesagt geht es uns vor allem darum, einen harmonischen Lebensstil wiederzufinden, von dem uns die  auf Konsum und Gewinn abzielenden Gesellschafts- und Wirtschaftssysteme immer mehr abbringen. Einen Lebensstil, der mit der Natur, von der wir ein Teil sind, arbeitet und nicht gegen sie. Der alle Elemente dieses Systems in Einklang bringt anstatt sie zu zerstören. Wir möchten versuchen, der Natur mehr zurückzugeben als wir ihr entnehmen, denn global betrachtet findet im Moment das genaue Gegenteil statt. Wir versuchen, unseren Weg zu mehr Gesundheit, Wohlbefinden, Zufriedenheit, Ruhe und Kraft zu finden. Daran wollen wir so viele Menschen wie möglich teilhaben lassen, uns vernetzen und austauschen, sowie zum Mitmachen anregen.

Erfahre mehr darüber

Unsere Arbeitsschwerpunkte

Die Theorie in die Tat umsetzen

Gedanken voller Ideologie sind wichtig, doch letztenlich geht es um konkrete Handlungen, die Veränderungen bewirken! Deswegen findest du bei uns eine Versuchsfläche für zukunftsfähige, nachhaltige, nachahmenswerte Techniken, wo wir hilfreiche Konzepte ausprobieren und mit dir teilen werden.

[wp-tiles]

  • hello@beija-flor.org
  • Monchique, Portugal